Letztes Feedback

  •     28.03.17 21:14
  •     28.03.17 21:14

Meta





 

🌱Mein Leben und wie es zerbrechen konnte🌱

Ich denke ich war nie ein einfaches Kind. Ich hatte kaum Freunde, hatte keinen Vater, und eine Mama die gestresst war. Als Kind sag ich noch nicht wieso.... Nun weiss ich sie hat es für unserer wohl. (Mich und meinen Bruder) Sie konnte uns zwar keine Liebe zeigen, doch nun weiss ich sie zeigte uns das indem sie immer funktionierte. In den Jahren wurden ich und mein Bruder älter, wir haben viel heimlich gemacht um auch mal Freundschaften zu schliessen. In dieser Zeit ist mir viel passiert. Ich wurde zum Beispiel sehr extrem gemobbt wegen meines Körpers...Ich habe mit Freunden sehr oft getrunken........Irgendwann erkläre ich das alles genauer Ich habe durch die früheren Erfahrungen die Kontrolle zurück geholt. Ich hatte die Kontrolle über mich. Der Zwang abzunehmen und perfekt zu werden war so gross das ich innerhalb 4 Monate in einer Anorektischen Bolemie feststeckte..... Die Kontrolle begann.Jeden Tag 20 mal auf die Waage, brechen, kein Genuss, Isolation etc..Mein niedrigstes Gewicht auf eine Grösse von 1.66M war 41.7kgNun Kämpfe ich zwar gegen an, habe allerdings Angst, dass mir wieder schlimmeres passieren kann, da ich nun keine Kontrolle mehr habe. Ich habe immer Angst......Allerdings habe ich Grossen Willen, es auch nun über solche öffentliche Wege zu schaffen. Zu kämpfen.!Denn Ich habe gelernt, dass ich zu mir stehen muss und das ich mich nun lernen muss zu lieben bevor ich bereit dafür bin, dass es jemand anders ebenfalls kann.❤Franzirecovery

27.3.17 23:09

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen